—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Belgien   –—

 

Reisen in Belgien·Kurzinformationen

Das sollten Sie wissen...

Bildquelle: Vineyard, Westhoek (c) www.milo-profi.be
Bildquelle: Vineyard, Westhoek (c) www.milo-profi.be

Belgiens Geographie: 30 500 qkm (annähernd so groß wie Nordrhein-Westfalen), 10 000 000 Einwohner.

Klima: Vom Atlantik beeinflußt - kühle Sommer, milde Winter.

Sprache: Französisch, aber auch Wallonisch und Flämisch.

Währung: Belgischer Franc (bfr).

Gute Reisezeit: Mai bis September. Zum Baden Juli und August (doch sind in diesen Monaten die Badeorte stets überfüllt).

Einreise: Reisepaß oder Personalausweis.

Fahrerlaubnis: Deutscher Führerschein. Internationale Grüne Versicherungskarte empfehlenswert.

So kommt man hin: Auf der Autobahn, mit der Eisenbahn, mit Flügen nach Brüssel, Antwerpen oder Ostende.

Verkehr im Land: Sehr dichtes, gutes Straßen- und Eisenbahnnetz.

Verkehrsregeln: Innerorts 50, außerorts 90, auf Autobahnen 120 km/h. An Bordsteinen mit weißer oder gelber Linie: Parkverbot. Straßenbahnen haben grundsätzlich Vorfahrt.

Bildquelle: Tourismus Flandern-Brüssel (c) www.milo-profi.be
Bildquelle: Tourismus Flandern-Brüssel (c) www.milo-profi.be

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Belgien | Das Land | Gastronomie I II
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net Neckarkiesel.de
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Belgien