—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Weserbergland   –—

 

Reisen im Weserbergland·Der Überblick I

Sanfte Berge und
schöne Flüsse

Wird einer gefragt, was das Weserbergland geographisch oder gar politisch eigentlich sei, dann kommt er leicht in Verlegenheit. Denn so genau festgelegte Grenzen gibt es da nicht.

Am besten hält man sich genau an das, was das Wort "Weserbergland" meint: Das Berg- und Hügelland, durch das die Weser fließt - und zwar von ihrem Ursprung in Münden bis etwa zur Porta Westfalica. Auf diese Weise ist das Weserbergland im Süden mit dem Hessischen Bergland verbunden. Und so könnte man auch sagen, dass es eigentlich nichts anderes ist als der letzte Versuch des deutschen Mittelgebirges, in die Norddeutsche Tiefebene vorzudringen.

In ihrem ersten Streckenabschnitt zwischen Münden und Minden, der etwa 200 Kilometer lang ist, strömt die Weser durch eine wahre Märchenlandschaft aus Waldhängen und Wiesentälern, aus Fachwerkdörfern und alten Städten.

Wie weit dabei der Begriff "Bergland" berechtigt ist, bleibt umstritten. Denn die Berge entlang des Flusses sind keine 500 Meter hoch. Eine Ausnahme macht die Große Blöße - die erreicht 528 Meter.

Weil aber die Weser sich so fleißig in den Fels eingegraben hat, liegt ihr Talgrund verhältnismäßig tief. So kommen zwischen Wasserspiegel und den Gipfeln doch ab und zu 350 Meter Höhenunterschied zustande, und das ist ja recht beachtlich.

Die zähe Mühe der Weser, sich einen Weg zu bahnen, hat faszinierende Tallandschaften geschaffen, die immer wieder unterschiedlichen Charakter haben. Diese Vielfalt ist das Charmanteste am Weserbergland. Außerdem hat die Weser ja auch noch einige Nebenflüsse - Diemel und Nethe, Emmer und Exter -, die noch mehr Abwechslung ins Landschaftsbild bringen.

>> Sanfte Berge und schöne Flüsse
>> Typisch: Die Weser-Renaissance

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Weserbegland - das Reisethema
Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Deutschland