—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Spessart   –—

 

Reisen im Spessart·Der Überblick II

Deutschlands erster Landschaftsgarten

Die Städte des Spessart liegen am Rand des Gebiets: Fulda und Bad Brückenau, Bad Orb, Gelnhausen, Wertheim, Aschaffenburg.

Aschaffenburg gilt als die Hauptstadt des Spessart. Es ist keine Großstadt, aber großzügig angelegt. Das besorgten schon die Erzbischöfe von Mainz, die hier in Schloß Johannisburg eine Residenz hatten. Dieses Schloß ist eines der großartigsten Baudenkmäler der Spätrenaissance; seine Gemäldesammlung und die feudalen Wohnräume sind sehenswert.

Die Stadt und ihre Umgebung haben, was Bepflanztes und Begrüntes betrifft, Erstaunliches zu bieten. Da gibt es im Herzen der Stadt den Park Schöntal mit einer malerischen Klosterruine und etlichen Gewässern. Die Fasanerie schließt sich an und geht, fast unmerklich, in die Berge des Vorspessarts über.

Im Westen liegt hoch über dem Main das Pompejanum und schließt die Grünanlagen ab, die sich durch die ganze Stadt ziehen. Bayernkönig Ludwig I. ließ es bauen: ein Haus, das einem in Pompeji ausgegrabenen Bauwerk nachempfunden wurde. Drumherum entstand ein ausgedehnter, freundlicher Garten mit viel südländischer Flora; von der Terrasse blicken Sie auf das Erzbischöfliche Schloß und die Stadt.

Schließlich finden Sie, auf der westlichen Mainseite, also streng genommen nicht mehr so ganz im Spessart, den Englischen Park Schönbusch. Das ist der erste klassische Landschaftsgarten, den Deutschland besaß.

Kurfürst Friedrich Carl von Erthal ließ zunächst nur ein Wäldchen in einen barocken Lustgarten umgestalten. Daraus wurde der weitläufige Park Schönbusch mit seinen Seen, den Pavillons und einem vornehmen Schlösschen, in dem während der Sommermonate Konzerte mit klassischer Musik stattfinden.

>> Im tiefen Wald, da wo die Räuber sind
>> Deutschlands erster Landschaftsgarten
>> ... und der Welt erstes Gradierwerk

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Deutschland