—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit an der OberelbeDresden   –—

 

Reisen an der Oberelbe·Dresden III

Kuriositäten im Grünen Gewölbe

Das Dresdner Albertinum hat Weltruf - genauer: seine Ausstellungen. Das massige einstige kurfürstliche Zeughaus beherbergt gegenwärtig vier Museen.

Museum Nummer eins: die berühmte Galerie Neuer Meister. Zwei: eine wertvolle Skulpturensammlung mit vorwiegend antiken Plastiken. Drei: ein Münzkabinett. Und vier: das "Grüne Gewölbe".

Dieses "Grüne Gewölbe" ist eine Sammlung unbezahlbarer Schmuckstücke und Kuriositäten aus der Schatzkammer des sächsischen Fürstenhauses. Es trägt den Namen des Kellerraumes, in dem August der Starke bereits im 17. Jahrhundert eine "Kunst- und Wunderkammer" einrichten ließ - und in dem sie bis Kriegsende bombensicher aufbewahrt war: des Grünen Gewölbes im Residenzschloss. Sobald dieses Schloss wieder aufgebaut ist (das kann allerdings noch viele Jahre dauern) sollen die Preziosen aus Gold, Silber, Edelsteinen, Email, Bernstein, Bergkristall und Bronze dorthin zurückkehren.

Die größte und schönste Parkanlage Dresdens ist der Große Garten. Der wurde 1676 östlich der Innenstadt als kurfürstlicher Fasanengarten angelegt und später sehr großzügig erweitert. Die barocke Anlage mit den schnurgeraden Alleen, den Kavaliers- und sonstigen Häusern sowie zahlreichen Gartenplastiken ist bei den Dresdner sehr beliebt. Zumal es hier ein Freilichttheater, einen botanischem Garten, ein Puppentheater, eine Schmalspurbahn und seit 150 Jahren den Zoo gibt - mit 500 Tierarten aus aller Welt. In der Bombennacht 1945, als die Stadt in Flammen stand, flüchteten viele Dresdner in den Großen Garten. Sie mussten ihr Asyl mit herumirrenden Löwen und Tigern teilen, die ebenfalls ihr Zuhause eingebüßt hatten. Aber alle kamen ganz gut miteinander aus.

>> Die barocke Residenz an der Elbe
>> Von der Semper-Oper zum Balkon Europas
>> Kuriositäten im Grünen Gewölbe
>> Die Sterne des besonders Sehenswerten

Reisen mit Reise Rat
Sächsische Schweiz | Überblick I II | Klettern | Pirna
Bad Schandau | Königstein | Heidenau | Dresden I II III IV V VI
Stolpen | Radebeul | Moritzburg | Meißen I II
Porzellan I II | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland