—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in der PfalzPfälzer Wald   –—

 

Pfälzer Wald·Pirmasens und Zweibrücken

Berühmt für Schuhe
und für Rosen

Pirmasens liegt am Südwestrand des Pfälzer Waldes. Es ist die "deutsche Schuhmetropole". So jedenfalls nennt Pirmasens sich zuweilen: jeder vierte deutsche Schuh kommt von dort.

Ende des 18. Jahrhunderts fingen Soldatenfrauen mit der Schuhmacherei an. Sie nähten aus Abfällen einer Tuchfabrik "Schlappen". 1857 wurde dann die erste Schuhfabrik gegründet. Im Schuhmuseum, im Alten Rathaus, können Sie diese Entwicklung verfolgen. Außerdem werden dort Schuhe aus vielen Ländern gezeigt, auch indianische Mokassins, die Stiefelchen einer Prinzessin und vieles Tretbare mehr.

Die Stadt der Rosen erleben Sie zwei Dutzend Kilometer ostwärts von Pirmasens, nicht mehr ganz am Pfälzer Wald: Zweibrücken. Dem verlieh Kaiser Karl IV. 1352 die Stadtrechte. 1410 wurde es zur Hauptstadt des Herzogtums Pfalz-Zweibrücken. Das blieb Zweibrücken über vier Jahrhunderte lang. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt im 18. Jahrhundert, als die schwedischen Könige Karl VI. und Karl VII. die Herzöge von Zweibrücken waren. Sie taten viel für den Wiederaufbau der im Dreißigjährigen Krieg sehr gebeutelten Stadt. So entstanden die Herzogvorstadt mit barocken Wohnbauten schwedischer Beamter, die Fasanerie, die Karlskirche und das herzogliche Schloss.

Über 60.000 Rosenstöcke

Im Jahre 1914 wurde der inzwischen berühmte Rosengarten eröffnet: Im ehemaligen herzoglichen Hofgarten können Sie heute über 60.000 Rosenstöcke in fast 2000 Sorten sehen. Die jüngsten und die ältesten, die seltensten und die prächtigsten Rosen aus der ganzen Welt finden Sie hier - sogar grüne, blaue und schwarze.

In Zweibrücken werden aber nicht nur Rosen gezüchtet, sondern seit 1754 auch eine eigene Pferderasse: der "Zweibrücker". Das Landgestüt Rheinland-Pfalz (eines der sechs deutschen Staatsgüter) ist hier zuhause. Das ganze Jahr hindurch gibt es viel zu sehen.

>> An Burgen kein Mangel
>> Mit tausend Seelen unter Denkmalschutz
>> Kaiserslautern - Hier wohnte der Jäger aus Kurpfalz
>> Pirmasens und Zweibrücken - Schuhe und Rosen

Reisen mit Reise Rat
Reisen in der Pfalz
| Überblick
Geschichte I
II | Pfälzer Wald | Dahner Felsenland I II
Orte im Pfälzer Wald | Kaiserslautern
Pirmasens und Zweibrücken | Pfälzer Bergland
Orte im Pfälzer Bergland | Bad Kreuznach | Weinstraße
Orte an der Weinstraße | Neustadt | Edenkoben
Landau und Annweiler | Wein | Gastronomie I II
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland