—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Odenwald   –—

 

Reisen im Odenwald·Historie III

Als die Minnesänger kamen

Die ersten Siedlungen im Odenwald entstanden erst, nachdem auch die Alamannen verdrängt worden waren, durch die Franken - also nach dem Jahr 500.

Minneburg
Minneburg bei Neckargerach

Man siedelte zunächst in den klimatisch begünstigten Tälern, später auch auf den raueren Höhen. Mönche aus Irland und Schottland ließen sich nieder. So entstanden bedeutende Klöster wie Lorsch und Amorbach. Dank reicher Schenkungen und der Gunst karolingischer Könige kamen die Abteien - vor allem das Kloster Lorsch - zu großem politischem Einfluß und entwickelten sich zu Zentren des kulturellen Lebens.

Gefolgsleute der Könige schützten die unbefestigten Klöster. Dafür bekamen sie Land und Rechtstitel. Diese geadelten Herren wurden immer mächtiger. Bald teilten sie mit den geistIichen Instanzen die Landeshoheiten und Sonderrechte.

Bis zum späten Mittelalter hatte der Adel den Klöstem die politische Macht dann auch längst abgenommen. Damals bestand das Verteidigungssystem des Odenwalds aus langen Reihen von Burgen - vor allem an der Bergstraße und am Neckar. Oft waren sie nur einen Katzensprung voneinander entfernt. Ihre ritterlichen Bewohner standen meist im Lehensverhältnis zu lokalen Grafen und Fürsten. Das heißt: Dafür, dass man ihnen den Besitz geliehen hatte, mußten sie das Gebiet verteidigen.

Viele Ritter dieser Gegend waren für die damalige Zeit erstaunlich gebildet. So kamen auch die größten Dichter und Minnesänger des 12. und 13. Jahrhunderts immer wieder in den Odenwald. Walther von der Vogelweide war auf Burg Lichtenberg, Wolfram von Eschenbach auf der Wildenburg oft und lange zu Gast.

>> Auch der Limes nutzte nichts
>> Hier wurde Siegfried umgebracht
>> Als die Minnesänger kamen
>> Ritter Götz wurde eingesperrt

Reisen mit Reise Rat
Odenwald | Überblick I II | Bergstraße | Kurpfalz I II
Historie I II III IV | UNESCO-Geopark | Karte Odenwald
Wanderungen | Michelstadt I II | Erbach | Bad König | Eulbach
Groß-Umstadt | Otzberg | Breuberg | Fischbachtal | Fränkisch-Crumbach | Reichenbach | Reichelsheim | Lindenfels
Rimbach und Birkenau | Wald-Michelbach und Grasellenbach
Wertheim und Großheubach | Miltenberg | Amorbach I II | Ernsttal
Walldürn I II | Buchen | Osterburken | Adelsheim
Neckargemünd | Dilsberg | Neckarsteinach | Hirschhorn
Eberbach | Zwingenberg | Neckargerach | Neckarzimmern
Gundelsheim | Guttenberg | Bad Wimpfen
Mosbach | Schwarzach | Lobbach | Mauer
Ferienwohnung / Ferienhaus im Odenwald online buchen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland