—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Münsterland   –—

 

Parklandschaft Warendorf·Rheda-Wiedenbrück

Ganz unten sitzt Moses

Beide, Rheda und Wiedenbrück, haben eine lange und jeweils eigene Geschichte sowie schöne alte Bauten. Weil sie unmittelbar benachbart sind - wenn auch durch die Autobahn getrennt -, wurden sie 1970 zu einer Doppelstadt zusammengefasst.

Das bemerkenswerteste Gebäude von Rheda ist, auf einem künstlichen Hügel über der Ems, das mächtige Schloss der Fürsten zu Bentheim-Tecklenburg. Leider können Sie es nur von außen besehen, doch auch das ist lohnend. Vom Kapellenturm aus dem 13. Jahrhundert bis zu den Flügeln aus der Renaissance- und Barockzeit zeigt die Anlage, wie aus einer mittelalterlichen Burg nach und nach ein repräsentatives Schloss erwuchs.

Nicht weit von diesem Wasserschloss wurde der Flora-Westfalica-Park angelegt - ein Gelände mit vielen Freizeitmöglichkeiten.

Das elfhundert Jahre alte Wiedenbrück (es wurde bereits 952 als Marktort erwähnt) hat seinen Fachwerkkern bewahren können. Die zum Teil reichbeschnitzten Ackerbürgerhäuser aus dem 15. bis 18. Jahrhundert scharen sich um zwei spätgotische Kirchen. Besonders die Stiftskirche St. Aegidius lohnt wegen ihrer kostbaren Einrichtung einen Besuch. Neben dem Sakramentshäuschen und dem Taufstein (die beide aus der Spätgotik stammen) ist vor allem die figurenreiche Renaissance-Kanzel betrachtenswert; ganz unten sitzt ein ausdrucksvoller Moses mit den Gesetzestafeln.

Weitere Informationen:
Stadt Rheda-Wiedenbrück
Tel 0 52 42 - 96 30
www.rheda-wiedenbrueck.de

>> Die "Stadt des Pferdes"
>> Kirchenbaukunst vom Feinsten
>> Alte Bauten, enge Gassen
>> Ganz unten sitzt Moses
>> Mit dem Bergstädtchen Stromberg

Reisen mit Reise Rat
Reisen im Münsterland | Der Überblick | Acht Bereiche
Westmünsterland | Karte Münsterland | Historie | Radwandern
Speisekarte | Münster | Historie | Innenstadt
Schloss und Aasee | Drostenhof und Rüschhaus
Rheine | Ibbenbüren | Hörstel | Mettingen | Tecklenburg
Warendorf | Telgte | Rheda-Wiedenbrück | Oelde
Lüdinghausen | Nordkirchen | Ascheberg | Schloss Cappenberg
Coesfeld und Nottuln | Havixbeck
Bocholt, Rhede und Isselburg | Borken und Raesfeld | Velen
Reken und Schloss Lembeck | Dülmen | Haltern am See
Vreden | Ahaus | Bad Bentheim | Steinfurt
Münsterland - das Reisethema

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland