—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Münsterland   –—

 

Tecklenburger Land·Ibbenbüren

Das "Hockende Weib"
auf der Klippe

Die Industriestadt liegt zwischen den waldreichen Ausläufern des Teutoburger Waldes und dem Schafberg (175 m).

Im Süden der Stadt wurde die Ibbenbürener Aa zu einem Badesee von 20 Hektar Größe aufgestaut. Der wird im Sommer eifrig genutzt; es gibt Boot- und Tretbootverleihe, Liegewiesen und Strände sowie ein Hallen-Wellenbad mit Wasserfall.

Motorrad-Fans finden in Ibbenbüren ein Museum mit über 100 Zweirad-Veteranen.

Im südlichen Ortsteil Dörenthe hat man viel fürs Naturverständnis getan. Älteren Datums ist der historische Botanische Garten Loismann, eine anderthalb Hektar große, erstklassig gepflegte Anlage. Neueren Datums ist der Natur-Erlebnispark Dörenthe - 40.000 Quadratmeter Park mit vielen Pflanzungen, Teichlandschaften und sogar einem Unterwasser-Park für Taucher.

Sie können aber auch die Dörenther Klippen mit ihren bizarren Felsgebilden besuchen. Der höchste dieser Brocken heißt "Hockendes Weib". Mit etwas Phantasie erkennen Sie die Dame.

In den umliegenden Steinbrüchen wurden schon viele Ammoniten und Fossilien gefunden. Sie können auch danach suchen, sollten aber im Steinbruch um Erlaubnis fragen.

Schon 1926 wurde an den Dörenther Klippen eine Sommerrodelbahn gebaut (die Schlitten laufen auf Holzschienen). Wie damals macht es noch heute großen Spaß, auf der gewellten Strecke abwärts zu sausen Ein Märchenwald für die Kinder und ein Automuseum schließen sich an.

Weitere Informationen:
Stadtmarketing Ibbenbüren
Tel 0 54 51 - 54 54 54 0
www.tourismus-ibbenbueren.de

>> Das "Hockende Weib" auf der Klippe
>> Ein Denk-Mal-Atelier
>> Die Heimat der Strücheltüötten
>> Kulturlandschaft beim Schloss

Reisen mit Reise Rat
Reisen im Münsterland | Der Überblick | Acht Bereiche
Westmünsterland | Karte Münsterland | Historie | Radwandern
Speisekarte | Münster | Historie | Innenstadt
Schloss und Aasee | Drostenhof und Rüschhaus
Rheine | Ibbenbüren | Hörstel | Mettingen | Tecklenburg
Warendorf | Telgte | Rheda-Wiedenbrück | Oelde
Lüdinghausen | Nordkirchen | Ascheberg | Schloss Cappenberg
Coesfeld und Nottuln | Havixbeck
Bocholt, Rhede und Isselburg | Borken und Raesfeld | Velen
Reken und Schloss Lembeck | Dülmen | Haltern am See
Vreden | Ahaus | Bad Bentheim | Steinfurt
Münsterland - das Reisethema

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland