—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in der Lüneburger Heide   –—

 

Reisen in der Lüneburger Heide·Verden

Die Stadt der Pferde

Verden liegt an der Aller, bei deren Mündung in die Weser an der westlichen Kante des Heide-Gebiets. Die Stadt hat heute einen großen Namen als Pferdestadt.

Verden DomfestspieleVerden wurde - wie damals viele Städte - an einem Flußübergang gegründet. Schon ums Jahr 800 hatte es eine Fähre (woher sich der Name "Verden" ableitet). Es wurde Reichs- und Bischofsstadt. Und macht noch heute, von der Aller aus betrachtet, einen altertümlichen Eindruck. Da sieht man den mächtigen, fast tausendjährigen Dom mit seinem hohen Kupferdach nebst etlichen Türmen anderer Gotteshäuser, Reste der alten Stadtmauern und schöne Fachwerkhäuser. An deren Schaufassaden entdeckt man bei näherer Betrachtung oft prachtvolle Schnitzornamente.

Im Jahre 782 schlug Karl der Große einen von vielen Aufständen der Sachsen nieder. Angeblich ließ er 4500 edle Sachsen hinrichten - im Verdener Sachsenhain erinnern ebensoviele Felsbrocken an dieses Ereignis.

Bei einem Spaziergang um den Hain kommen Sie an der niedersächsischen Storch-Pflegestation vorbei. Dort zeigt man, wie erschöpften und verletzten Adebars wieder auf die Storchenbeine geholfen wird.

Verden ist heute eine Stadt der Pferde und der Reiter. Im Frühjahr wie im Herbst finden Reitpferd-Auktionen statt. Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde sowie des Deutschen Championats der Berufsreiter werden hier ausgetragen. In Verden steht auch das Deutsche Pferdemuseum. Neben ausführlichen Informationen über die Kulturgeschichte des Pferdes, Fotos, Gemälden und einer umfassenden Bibliothek zeigt man Ihnen auch Kutschen und Gala-Geschirre.

Verden Domfestspiele
Domfestspiele in Verden

www.verden.de

Reisen mit Reise Rat
Lüneburger Heide | Überblick I II | Historie I II III
Naturschutzpark I II | Wilsede | Hanstedt | Bispingen
Naturpark Südheide | Hermannsburg
Naturpark Elbhöhen-Wendland | Göhrde | Hitzacker
Naturpark Steinhuder Meer I II | Lüneburg I II
Lauenburg | Bardowick | Winsen an der Luhe
Oldendorf | Soltau | Walsrode | Hodenhagen
Bad Fallingbostel | Scheeßel | Verden | Uelzen I II
Medingen | Ebstorf | Celle | Wietze | Gifhorn
Hankensbüttel | Wienhausen | Erlebnisparks
Paddel-Ferien | Radfahr-Ferien | Reiter-Ferien
Hobby-Züge | Gastronomie | Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland