—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit in Deutschland   –—

 

REISEN IM HUNSRÜCK·EDELSTEINSTRASSE

Wer sucht mit nach Edelsteinen?

Die Deutsche Edelsteinstraße stellt eine Schleife rings um Idar-Oberstein dar. Hier ist das deutsche Edelstein-Handwerk zuhause.

Schon wenn Sie nach Idar-Oberstein kommen, drängt sich der Eindruck auf, hier gehe es überhaupt nur um Schmuck und edle Steine. Die Zahl der Schleifereien ist kaum zu schätzen. Aber das ist noch nicht alles; entlang der Edelsteinstraße gibt es noch zahllose weitere Edelstein-und Schmuckbetriebe. In viele darf man hineinschauen, darf bei der Bearbeitung zusehen. Und, natürlich, auch edles Gestein kaufen.

Woher kommt diese Konzentration eines sonst nicht gerade häufigen Handwerks? Früher wurden hier Edelsteine, vor allem Halbedelsteine, zutage gefördert. Die geologische Struktur in diesem Teil des Hunsrück hatte das Kostbare zuwege gebracht. Heute ist es wirtschaftlicher, die Steine zu importieren und nur zu bearbeiten. Das Suchen überläßt man jetzt den Touristen. Die finden tatsächlich immer wieder kleine Brocken von Achat, Jaspis oder Amethyst. Drum sind viele Feriengäste mit Karte, Hammer und Pickel hinter den Schätzen her. Die Ausbeute ist bescheiden, der Spaß ist groß.

Reisen mit Reise Rat
Reisen im Hunsrück | Die Landschaft | Die Edelsteinstraße
Kirn | Idar-Oberstein | Gastronomie | Kurzinformationen
Ferienwohnung / Ferienhaus im Hunsrück online buchen
Der Hunsrück - das Reisethema

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland