—–   Historisches in Baden-Württemberg - Fachwerkbauten   –—

 

Reisen in Baden-Württemberg·Fachwerk XI

Deutschlands älteste Fachwerkzeile

Esslingen steht unter allen Städten im Land für sein Fachwerk im höchsten Ruf. Nicht, dass man auf Schritt und Tritt an Fachwerkbauten stößt. Aber wo man ihnen begegnet - da sieht man Berühmtes.

Und sehr Altes. In der Stadt stehen Dutzende von Häusern aus der Zeit zwischen 1300 und 1400. Damals herrschte in Esslingen, das reich und mächtig war, ein gewaltiger Bauboom. Ganze Stadtquartiere entstanden neu, so um 1330 die Reihe Hafenmarkt 2 bis 10. Das ist nun Deutschlands älteste zusammenhängende Fachwerk-Häuserzeile. Das Eckhaus Hafenmarkt 10 wurde besonders liebevoll restauriert. Mit seiner Bohlenstube im ersten Stock ist es ein Schmuckstück der Altstadt.

Sogar das absolut älteste deutsche Fachwerkhaus steht in Esslingen Es stammt von 1261. Doch leider erkennt man es als Laie nicht. Es ist, wie viele Häuser dort, verputzt: Der kluge Esslinger Stadtrat befahl solches im 18. Jahrhundert - wegen der Brandgefahr.

Doch das Haus Rossmarkt 31 fällt auf (es stammt von 1299), und so findet man noch viele Bauwerke vom Mittelalter bis in die Barockzeit, große Handelshäuser und kleine Handwerkerhäuschen.

Prunkstück und weltweit bekanntes Paradeobjekt für schwäbisches Fachwerk ist das Alte Rathaus am Marktplatz, einst ein Kauf-, Steuer- und Kornhaus und noch heute Sitzungs- wie Festgebäude. Der gewaltige Bau entstand 1423; mit seinen mächtigen Eichenpfosten eine durchaus erdbebenfeste Konstruktion. Vor einigen Jahren wurde es restauriert. Die Instandsetzung wurde komplizierter und weit teurer, als man gedacht hatte. Die intensive Nutzung in den letzten Jahrzehnten hatte dem Haus doch sehr zugesetzt. Genauer gesagt: Es waren die Hektoliter von Putzwasser, die man im großen Bürgersaal über den Fußboden geschüttet hatte. Dem war nicht einmal das mittelalterliche Eichengebälk gewachsen.

>> Die ganze Innenstadt steht unter Denkmalschutz
>> Die Deutsche Fachwerkstraße
>> Schwäbischer und Fränkischer Stil
>> "Viel stolzer scheint mir der gezimmerte Bau"
>> Fachwerkliche Vornehmheit
>> Brandgefahr lauerte immer
>> Die Geschichte vom Schwörerhaus
>> Schwäbisch Gmünd und Marbach
>> Tauberbischofsheim und Tübingen
>> Deutschlands älteste Fachwerkzeile

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer | Baden-Württemberg
Historisches in Baden-Württemberg | Freie Reichsstädte I II III IV V
Schlösser, Burgen und Ruinen I
II III IV V VI | Noble Fachwerkbauten I II III IV V VI VII VIII IX X XI

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche