—–   ier finden Sie Informationen zu Reisen auf der Frankenalb   –—

 

Reisen auf der Frankenalb·Überblick I

Viel unverfälschte Natur

Die Frankenalb ist die legitime Fortsetzung der Schwäbischen Alb. Von Donauwörth reicht sie nordöstlich hinüber bis hinter Nürnberg und dort nördlich hinauf bis zur Fränkischen Schweiz.

Die Fränkische Alb ist ein solides Mittelgebirge mit Höhen bis zu fast 700 Metern - ein großes Stück weithin unverfälschter Natur mit liebenswerten kleinen Orten und vielen Wanderwegen, an denen oft Orchideen wachsen. Im Norden ist die Pegnitz die Grenze dieser Alb, im Süden die Donau. Aber der typische Fluss ist die Altmühl, die den Westen der Frankenalb durchschneidet.

Tief in den fränkischen Jura eingegraben, windet sich die Altmühl durch Wiesen, Wälder und Felder. Ihr Tal gehört zu den eindrucksvollsten Landschaften Frankens. Ab und zu durchbricht eine imposante Felsgruppe, ein hochaufragender Dolomitgrat oder ein Jurafels die Hänge, die teils mit Mischwald bestanden sind, teils wie Heidelandschaften anmuten. Vielgestaltig wie der Wechsel der Landschaftsformen ist die Pflanzenwelt.

Und das Schönste der Gegend ist der zum Fluß gehörende, 90 km lange Naturpark Altmühltal. Er ist der größte deutsche Naturpark. Da gibt es viele romantische Nebentäler, Weiden und Wälder, Wildgehege und auch eine Reihe sehr sehenswerter Orte.

Der Oberlauf der Altmühl ragt weit in das Gebiet hinein, das gleich südlich vom mainfränkischen Steigerwald liegt und werbelyrisch "Romantisches Franken" genannt wird. (Wobei sich andere Teile Frankens durchaus beschweren könnten - sie sind nicht weniger romantisch.) Zu diesem "Romantischen Franken" gehören Orte wie Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg ob der Tauber, denen man eine gewisse Romantik in der Tat nicht absprechen kann. Außerdem sorgen diese Orte dafür, dass hier die Romantische Straße durchlaufen kann.

>> Viel unverfälschte Natur
>> Wassertechnik bringt Wassersport
>> Mehr Informationen

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Franken | Reisen auf der Frankenalb
Überblick | Radeln und Wandern | Creußen | Speinshart
Auerbach | Neuhaus | Neunkirchen | Schnaittach
Kirchensittenbach | Lauf an der Pegnitz | Hersbruck
Feucht | Altdorf | Schwarzenbruck | Gastronomie | Museen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland