—–   Hier finden Sie Informationen zu Festen und Festspielen in DeutschlandMoselfest in Winningen   –—

 

Reisen in Rheinland-Pfalz·Festpiele

Vom 28. August bis zum 6. September 2015:
Das Moselfest in Winningen I

Am linken Moselufer, zehn Kilometer vor der Mündung der Mosel in den Rhein, liegt Winningen. Dort pflegte man schon im Mittelalter ein weitbekanntes Winzerfest - wohl das älteste in Deutschland. Man feierte es nach der Abgabe des damals üblichen Drittels der Weinernte an den Landesherrn. Die Regeln waren streng. Nur unverheiratete, unbescholtene Winzerinnen und Winzer durften beim Fest mitmachen. Auch die Kleidung war genau vorgeschrieben. Die jungen Männer mußten schwarzen Gehrock und Zylinder tragen.

Noch heute wird alljährlich gefeiert - inzwischen allerdings nicht mehr ganz so streng und würdig. Auf einer Bühne am Marktplatz werden kleine amüsante Schauspiele aufgeführt, die jährlich neu für dieses Fest geschrieben und einstudiert werden. Das Thema stammt stets aus der Ortsgeschichte Winningens; historische Fakten werden phantasievoll ausgeschmückt.

Außerdem gibt es Unterhaltungsmusik und Tanz am Weinhexenbrunnen, einen interessanten Weinmarkt mit über hundert Weinen und Winzersekte, die Wahl der Weinkönigin sowie der Weinhex (Winningen besteht hier auf zwei Damen) und zum Schluß ein großes Feuerwerk.

Mehr Informationen:
www.winningen.de

Mehr über das Programm des Moselfestes erfahren Sie hier.

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Festspiele in Deutschland | Baden-Württemberg | Bayern
Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz
Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein | Thüringen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:
Bad Dürkheim | Bernkastel-Kues | Billigheim | Wittlich
Winningen | Worms


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland