—–   Hier finden Sie Informationen zu Festen und Festspielen in Deutschland   –—

 

Reisen in Brandenburg·Festpiele

Vom 24. April bis zum 03. Mai 2015:
Das Baumblütenfest in Werder

Werder liegt an der Havel, 35 Kilometer südwestlich von Berlin. Hier feiert man alljährlich das Baumblütenfest. Es ist das größte Volksfest Brandenburgs. Die Leute in Werder bestehen sogar darauf, dass es - neben dem Münchner Oktoberfest - das zweitgrößte Volks- und Familienfest in Deutschland sei. Jährlich kommen rund 500.000 Besucher.

Die zwei größten Attraktionen des Festes sind, wie der Name sagt, zunächst die um diese Zeit blühenden Bäume - und dann der Obstwein, der dazu serviert wird. In vielen privaten Obstgärten in und um Werder bekommt man aber auch Kaffee und Kuchen.

Auf der Bismarckhöhe und im Stadtgebiet sind Bühnen mit Showprogrammen aufgebaut, es gibt Karussells und Autoscooter, meist auch ein Riesenrad. Und dazu etliche hochoffizielle Programmpunkte, bei denen auch die amtierende Baumblütenkönigin auftritt.

Die vielen Obstplantagen außerhalb der Stadt bieten Erholsames in diesen Tagen: ruhige Unterhaltung, gemütliche Musik und allerlei Gutes zum Essen.

Ein zusätzlicher hübscher Gag: Man reist nicht im Auto oder mit der Bahn zum Baumblütenfest, sondern mit dem Dampfer auf der Havel ab Berlin oder Potsdam.

Mehr Informationen:
www.werder-havel.de

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Festspiele in Deutschland | Baden-Württemberg | Bayern
Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz
Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein | Thüringen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:
Fredersdorf | Werder


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland