—–   Hier finden Sie Informationen zu Festen und Festspielen in DeutschlandDonaueschinger Musiktage   –—

 

Reisen in Baden-Württemberg·Festpiele

Vom 16. bis 18. Oktober 2015:
Die Donaueschinger Musiktage

Die Fürsten von Donaueschingen, das am Donau-Beginn zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb liegt, wollten schon vor Jahrzehnten jungen Komponisten und Instrumentalisten die Möglichkeit geben, sich der Öffentlichkeit vorzustellen. Deshalb richteten sie 1921 die "Musiktage" ein, die lange Zeit gut funktionierten. 1951 wurde - zusammen mit dem Südwestfunk und der "Gesellschaft für Musikfreunde" - die Tradition wieder aufgenommen.

Die "Musiktage" finden nun jeweils am dritten Oktober-Wochenende statt. Im Donaueschinger Schloß treffen sich dazu junge Künstler aus aller Welt.

Auf dem Programm stehen alljährlich Jazz, konzertante Musik und eine akustische Spielform, die sich aus Hörspiel und Musik zusammensetzt. Fünf bis sechs Kompositionen, die rechtzeitig vorher in Auftrag gegeben wurden, werden uraufgeführt. (Viele heute bekannte Komponisten wie Stockhausen oder Boulez machten dabei mit und verdanken ihren Aufstieg zumindest teilweise den Donaueschinger Musiktagen.)

Mehr Informationen:
www.swr.de/donaueschingen 

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Festspiele in Deutschland | Baden-Württemberg | Bayern
Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz
Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein | Thüringen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:
Breisach | Donaueschingen | Ettlingen | Freiburg
Hayingen | Heidelberg | Heidenheim | Hirsau | Hornberg
Jagsthausen | Ludwigsburg | Markgröningen | Neuenstadt
Ötigheim | Schwäbisch Hall | Schwetzingen | Urach | Wildberg


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland