—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit im Erzgebirge   –—

 

Reisen im Erzgebirge·Wasserschloss Klaffenbach

Verspielte unsymmetrische Harmonie

Gleich südlich und südöstlich von Chemnitz liegen zwei schneeweiße, wunderschöne und auch wegen ihrer Angebote besuchenswerte Schlösser: Klaffenbach und Wildeck.

Erzgebirge - Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloss Klaffenbach

Das Wasserschloss Klaffenbach, das im Gewässer der Würschnitz steht, besticht durch ein geradezu graziles Auftreten. Da herrscht schon außen am Mauerwerk ein Eindruck von verspielter unsymmetrischer Harmonie. Dazu kommt ein geschwungenes Kielbogendach. Irgendwie erstaunlich ist, dass dieses Schloss im 16. Jahrhundert durch einen schlichten (allerdings reichen) Annaberger Bürger namens Wolf Hünerkopf gebaut wurde.

In den gut rekonstruierten Innenräumen sieht man unter anderem schöne Barock- und Rokoko-Malereien. Dort ist heute das Standesamt untergebracht, aber man findet vor allem interessante Ausstellungen zu Handwerk, Kunst und Design. Sowie auf dem Schlossgelände ein Museum für Sächsische Fahrzeuge.

Mehr Informationen:
www.chemnitz.de

>> Wasserschloss Klaffenbach
>> Schloss Wildeck

Reisen mit Reise Rat | Erzgebirge I II und Vogtland
Im Erzgebirge: Historie | Chemnitz I II III | Schlösser
Zwickau I II | Annaberg-Buchholz I II | Freiberg I II | Frauenstein
Augustusburg | Schwarzenberg | Schneeberg I II
Oberwiesenthal I II | Olbernhau | Marienberg I II | Schlettau
Seiffen | Lauenstein | Rochlitz I II
Im Vogtland: Plauen I II | Greiz | Klingenthal | Bad Elster
Kurzinformationen

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche
Deutschland