—–   Hier finden Sie Informationen über Urlaub und Reisen, Ferien und Freizeit am Bodensee   –—

 

Reisen am Bodensee·MANNENBACH UND RORSCHACH

Bei Napoleon zuhause

Die große Straße am schweizerischen Südufer des Sees führt auch zu zwei kleinen, interessanten Orten: Mannenbach am Untersee, Rohrschach am östlichen Teil des Obersees.

In Mannenbach, in dem kleinen, hübschen Schloß Arenenberg, wohnten viele Jahre lang Napoleon III. (als er noch Prinz war) und seine Mutter, eine Stieftochter Napoleons I. Heute ist das Schlößchen - wie könnte es anders sein - ein Napoleon-Museum.

Rorschach hat noch ganz den Charakter einer alten Bodensee-Hafenstadt: Bürgerhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, eine barocke Pfarrkirche, ein ansehnliches Benediktinerkloster mit schönem Kreuzgang und ein stattliches barockes Kornhaus direkt am Wasser. Darin ist heute das Heimatmuseum untergebracht.

Reisen mit Reise Rat
Reisen in Deutschland | Bundesländer
Reisen am Bodensee | Bodensee-Karte | Die Landschaft
Das Klima | Reichenau I II | Mainau | Konstanz I II
Lindau und Bregenz
| Meersburg und Friedrichshafen
Überlingen und Radolfzell | Unteruhldingen, Salem, Heiligenberg
Mannenbach und Rohrschach | St. Gallen | Essen und Trinken
Brauchtum und Feste | Wanderwege | Ferienhäuser
Kurzinformationen
Bodensee - das Reisethema

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Deutschland - das Reisethema


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Lauftext-Suche

Bodensee Karte
Deutschland