—–   Hier finden Sie Informationen über Neues aus der Reisebranche   –—

Reisen mit Reise Rat

In aller Kürze

London im März - ein Traum für Touristen

Autor: D.S.

London - © samott - Fotolia.com

Welche Jahreszeit besonders geeignet ist, um europäische Metropolen zu besuchen, wird wahrscheinlich jeder anders bewerten. Für eine Kurzreise nach London hingegen eignet sich der März ideal. Zu dieser Jahreszeit ist die Stadt bei Weitem von weniger Touristen überfüllt und wirkt beinahe schon ruhig. Über zu wenig Unterhaltung kann sich dennoch kein Besucher beklagen, denn in London ist immer etwas los.

Die Attraktionen im März

Wer möchte nicht einmal die Feierlichkeiten zum St. Patricks Day miterleben? Der Festtag findet im März statt und ganz London erblüht in Flaggen mit Kleeblättern, grün-weißen Girlanden und vielen Veranstaltungen. Allerdings beschränken sich die Veranstaltungen nicht allein auf den Feiertag, sondern beginnen einige Tage vor dem Event. Besonders beeindruckend ist ein Besuch der Parade, die anlässlich des St. Patrick Days stattfindet, sowie das Festival, welches den Trafalgar Square belebt. Ende März wird es sportlich - auf dem Wasser. Nun findet das berühmte Mortlake Stone Rennen statt, ein Ruderrennen, bei dem bis zu vierhundert Teams aus aller Welt um den Sieg kämpfen.

Londons Parks erblühen

Doch auch fernab des Trubels bietet London im März viele Highlights. Spielt das Wetter im frühen März mit, erblühen die ersten Bäume des Hyde Parks und an den Alleen, die den Buckingham Palace umgeben. Für Urlauber scheint es beinahe, als erwache die Metropole aus dem Winterschlaf. Die Pubs und Bars, die das ganze Jahr über geöffnet haben, weiten ihr Geschäft langsam auf die Straßen aus, die weit weniger Besucherverkehr aufweisen, als in den Sommermonaten oder während des Weihnachtsmarktes.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten

Der geringere Touristenstrom zahlt sich natürlich auch bei den Übernachtungsmöglichkeiten und Hotels aus. Viele Hotelbetreiber weisen im Frühjahr günstigere Preise aus, ideal also, um ein gutes Schnäppchen zu machen. Wer allerdings das erste Mal in die britische Metropole reist, sollte die Ansprüche an Hotels, Hostels und Pensionen zurückschrauben. Besonders die zu Hotels umgebauten Altbauten versprühen einen überaus rustikalen Charme, der vom deutschen Anspruchsdenken abweicht. Auf Hotel.de lassen sich passende Angebote finden.

Bildquelle: © samott - Fotolia.com

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt
Reisegebiete | Aktuelles | Reisen mit Familie
Lastminute-Reisen online buchen
Inhalt | Sitemap | Volltextsuche

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Autor: D.S.

Lauftext-Suche
Viel Spaß mit Reise Rat!