—–   Hier finden Sie Informationen über Neues aus der Reisebranche   –—

Reisen mit Reise Rat

In aller Kürze

Hier finden Sie eine Auswahl aktueller, touristisch interessanter Nachrichten, die Ihnen nutzen können. Ein Klick auf die blau markierten Internet-Adressen bringt Sie zu weiteren Informationen oder zu Stellen, bei denen Sie Näheres erfahren können.

Autor: D.S.

Ein Erfahrungsbericht: Rundreise durch England & Schottland

Ich hatte mich dazu entschlossen mal wieder Urlaub zu machen! Da ich meine Englisch-Kenntnisse eh mal wieder aufbessern wollte und eh noch ein Gutschein für zwei Hotelübernachtungen in London übrig hatte, entschied ich mich zusammen mit meinem Freund Steven eine Rundreise durch Großbritannien zu machen. Zuerst hatten wir beide auch überlegt ob wir gleich eine richtige Sprachreise buchen wollen, mit Sprachkursen und allem Drum und Dran. Sprachreisen nach England werden ja sehr hoch gelobt und wären sicherlich was für uns gewesen. Dadurch das wir aber den Gutschein hatten der sonst bald verfallen wäre, haben wir uns dazu entschieden die Rundreise selbst anzutreten. Hier möchte ich kurz meine Erfahrungen niederschreiben und euch zeigen was wir so erlebt haben:

Ankunft: London
Wir kamen in London Heathrow an, setzten uns in U-Bahn und fuhren zu unserem Hotel. Es war ein klasse Hotel – schönes Zimmer, recht zentral gelegen (nähe Hyde Park) und durch den Gutschein komplett kostenlos! Sofort machten wir uns auf den Weg die Stadt zu erkunden und besuchten die typischen Sehenswürdigkeiten die London zu bieten hat:

Ab den nächsten Tag hatten wir uns einen Mietwagen gemietet, da wir ja eine Rundreise vor hatten und 1-2 Tage für London auf jeden Fall ausreichen! So ging die Fahrt (wohlbemerkt auf der linken Straßenseite) los.

1. Stopp: Oxford
Eine wunderschöne Stadt mit einem riesigen Uni-Gelände. Auf jeden Fall ein Besuch Wert und soweit ich weiß, gehen von London (ist ca. 45 Autominuten entfernt) aus auch jeden Tag Sightseeing-Touren dort hin – also falls jemand nur London ist und keine Rundreise macht, könnte trotzdem einen Tagesausflug nach Oxford machen, es lohnt sich wirklich!

2. Stopp: Liverpool
Hier hat es uns nicht so gut gefallen. Die Seiten von Liverpool die wir gesehen haben waren recht dreckig, eine typische Arbeiterstadt würde ich sagen.

3. Stopp: Manchester
Da uns Liverpool nicht gefallen hat und wir dort nicht übernachten wollten, sind wir nach Manchester weitergefahren was nicht weit entfernt liegt. Manchester ist eine schöne Stadt und vergleichbar mit Berlin. Teilweise riesen Neubauten (meist Bürogebäude) aber auch Szeneviertel die aussehen wie Friedrichshain/Kreuzberg mit jeder Menge cooler Bars. Hier konnten wir uns dann auch beruhigt niederlassen.

4. Stopp: Glasgow
Nach einigen Stunden im Auto sind wir endlich in Glasgow angekommen. Jedoch ist auch Glasgow wieder eine reine Arbeiterstadt und wir entschlossen uns weiter zu fahren.

5. Stopp: Fort William
Eine Kleinstadt direkt am Meer. Hier gefiel es uns schon wesentlich besser, gingen lecker Indisch essen (kann man in England/Schottland super) und suchten uns in einem der Hostels ein Schlafplatz. Bequem und komfortabel sind diese Hostels zwar nicht, dafür aber preiswert ;)

6. Stopp: Loch Ness
Nessie suchen! Ein Traum von vielen die die Geschichten rund um Loch Ness kennen! Loch Ness ist ein sehr lang gezogener See mit wunderschöner Landschaft.

7. Stopp: Edinburgh
Eine wunderschöne alte Stadt mit einer riesen Burg auf einem Berg mitten im Zentrum der Stadt. Diese Stadt MUSS man gesehen habe und auf jeden Fall ein Besuch wert!

8. Stopp: Wieder England
Die Tage gingen leider viel zu schnell vorbei. Wir haben den Mietwagen abgegeben und flogen wieder nach Hause!

Mein Fazit:
Eine Rundreise durch England/Schottland lohnt sich auf jeden Fall und kann ich jedem nur empfehlen und mein Englisch habe ich dadurch definitiv stark verbessert! Einziger Wehrmutstropfen: Eintritt in Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken (besonders Alkohol) sind sehr teuer.

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt
Reisegebiete | Aktuelles | Reisen mit Familie
Lastminute-Reisen online buchen
Inhalt | Sitemap | Volltextsuche

Diese Reiserat-Themen könnten Sie auch interessieren:


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Autor: D.S.

Lauftext-Suche
Viel Spaß mit Reise Rat!