—–   Hier finden Sie Informationen zu den Themen Reisen und Urlaub, Ferien und FreizeitFlussreisen   –—

FLUSSREISEN·Flusskreuzfahrten

Länder vom Wasser erkunden

Jährlich verbringen bereits 2 Millionen Deutsche ihren Urlaub auf dem Wasser. Die Tendenz bei Kreuzfahrten ist klar steigend, sodass hier ein riesiger Markt entsteht, der bereits jetzt 3 Milliarden Euro Umsatz generiert. Doch wo viele Menschen bei einer Kreuzfahrt direkt an große Ozeanriesen denken, sollen an dieser Stelle die Vorzüge einer Flusskreuzfahrt vorgestellt werden. Die günstige Alternative bietet dauerhafte Eindrücke wundervoller Landschaften und ermöglicht eine einfache Methode, Städte entlang der Route zu besuchen.

Luxus auf dem Wasser

Eine Kreuzfahrt ist mit Entspannung und Luxus verbunden. Dies trifft sowohl auf die Ozeanriesen als auch auf die großen Flussschiffe zu. Die Schiffe auf den Flüssen sind zwar kleiner und bieten meist keine Attraktionen wie Kino, Theater, Casino oder Sportangebote, aber dennoch müssen die Reisenden auf ihren Luxus nicht verzichten. Der Komfort auf den Zimmern steht dem der Ozeanriesen in nichts nach. Da die Flussdampfer kleiner sind, bekommt jeder Gast eine Außenkabine und kann die Sicht auf die Landschaft genießen. Auch stehen Restaurants und Wellnessbereiche auf den meisten Flusskreuzfahrtschiffen zur Verfügung, sodass für das leibliche und körperliche Wohl gesorgt ist. Der wohl größte Vorteil einer Flusskreuzfahrt ist aber die landschaftliche Attraktivität. Lange Seetage, an denen kein Land in Sicht ist, gibt es auf einem Fluss nicht. Zu jeder Zeit können Passagiere die Flusstäler und Landschaften betrachten. Andere Schiffe werden überholt, Schleusen müssen überwunden werden und die Wellen branden ans Ufer. Das Auge bekommt zu jeder Zeit etwas zu sehen. Interessante Kreuzfahrten lassen sich beispielsweise auf www.flussreisen.de entdecken. Ein zweiter großer Vorteil ist die gute Ausgangslage für Stadterkundungen. Flusskreuzfahrtschiffe können direkt am Ufer der großen Städte vor Anker gehen und die Passagiere können von hier ihre Ausflüge machen. Ozeanriesen liegen häufig in stadtfernen Häfen, sodass die Passagiere weite Wege auf sich nehmen müssen. Flüsse hingegen befinden sich direkt im Zentrum und bieten tolle Aussichten auf die Silhouette der jeweiligen Stadt. Die Nähe zur Innenstadt lädt zu Besichtigungen ein.

Auf Flüssen die Welt entdecken

Wer bei einer Flusskreuzfahrt an eine Schiffsreise durch das Moseltal denkt, muss seinen Horizont zum Thema gewaltig ausweiten. Die einst stiefmütterlichen Schiffsfahrten haben die Welt erobert und Kreuzfahrer können mittlerweile auf allen großen Flüssen dieser Erde eine Reise auf dem Wasser unternehmen. In Deutschland sind vor allem der Rhein, die Mosel und die Donau beliebte Urlaubsziele. Eine Donaufahrt bis zum Delta ins Schwarze Meer führt beispielsweise gleich durch vier europäische Hauptstädte und insgesamt zehn Staaten. Fans der Mittelmeeranrainer kommen bei Fahrten auf den französischen oder spanischen Flüssen auf ihre Kosten. Hier gehören die Kreuzfahrten auf Rhone, Saone und dem Tajo zu den Favoriten. Außerdem sind auf dem europäischen Kontinent die Russlandreisen stark im Fokus. Per Schiff lassen sich die Städte St. Petersburg und Moskau bereisen. Im fernen Asien werden Flussreisen auf dem Mekong, dem Ganges oder dem Jangtse angeboten. Ägypten lässt sich auf dem Nil besichtigen. In Südamerika gehört der Amazonas zu den Favoriten und in den USA ist eine Reise mit einem Schaufelraddampfer auf dem Mississippi ein absoluter Lebenstraum. Für jeden Entdeckertyp gibt es die passende Flusskreuzfahrt.

Reisen mit Reise Rat | Reisen in Deutschland
Reisen in Europa | Reisen in aller Welt
Reisegebiete | Aktuelles | Reisebücher | Reisen mit Familie
Lastminute-Reisen online buchen
Inhalt | Sitemap | Volltextsuche


Impressum - Redaktion: PhiloPhax / Suchmaschinenoptimierung / Text - Lauftext
Weitere Publikationen: Schwarzwald.net     Neckarkiesel
Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Steven Smith

Lauftext-Suche
Dampferfahrt